Bundesjugendleiter

Carsten Diemer

Seit wann?

2012

Wo kommst du her?

Obrigheim

Was machst du hauptberuflich?

Pressesprecher am Polizeipräsidium Heilbronn

Wie bist du zum Gewichtheben gekommen?

Durch Klassenkameraden un weil Gewichtheben in Obrigheim Sportart N°1 ist.

Was waren deine größten Erfolge im Gewichtheben?

Vizeeuropameister der Junioren im Stoßen 1998

mehrfacher deutscher Einzel- und Mannschaftsmeister

Was möchtest du als Bundesjugendleiter in der DGJ erreichen?

Ich würde gerne erreichen, dass wieder mehr Kinder und Jugendliche für unsere Sportart begeistert werden.

 


Stellv. Bundesjugendleiter

Alexander Preußler

Seit wann?

2008

Wo kommst du her?

Ebersbach-Neugersdorf, im Dreiländereck Deutschland- Polen-Tschechien

Was machst du hauptberuflich?

Regionentrainer Gewichtheben Ostsachsen,

angestellt im VGKF Sachsen e.V.

Wie bist du zum Gewichtheben gekommen?

mit 10 Jahren( 1978)

Werbung im Sportunterricht durch einen Vertreter der SG Fortschritt Eibau e.V.

Was waren deine größten Erfolge im Gewichtheben?

DDR-Meister AK 13 ( 1981)

Was möchtest du als stellv. Bundesjugendleiter in der DGJ erreichen?

stabile WK-Tätigkeit der Jugendmeisterschaften,

Kommunikation mit den leistungsorientierten Vereinen

und Übungsleitern

 


Bundestrainer Nachwuchs

Jan André Patzke

Seit wann?

März 2018

Wo kommst du her?

Bremen

Was ist deine Aufgabe als Bundestrainer Nachwuchs?

Meine Aufgabe als Bundestrainer Nachwuchs besteht darin, Talente zu entdecken und sie so zu fördern, sodass sie auf den Leistungssport vorbereitet werden. Das beinhaltet natürlich die Entwicklung der sportlichen Leistung, aber auch die Persönlichkeitsentwicklung, denn Disziplin, Entschlossenheit und Zielstrebigkeit zeichnen erfolgreiche Sportler aus! 

Wie bist du zum Gewichtheben gekommen?

mit 10 Jahren( 1978)

Werbung im Sportunterricht durch einen Vertreter der SG Fortschritt Eibau e.V.

Was waren deine größten Erfolge im Gewichtheben?

Leider habe ich den Sport zu spät entdeckt, um noch großartige Erfolge hervorzubringen...

Was möchtest du als Bundestrainer Nachwuchs in der DGJ erreichen?

Um Talente entdecken zu können, müssen sie ihren Weg zu uns ins Gewichtheben finden. Das Ziel meiner Arbeit für die DGJ ist es genau das zu unterstützen und Kinder für unseren Sport zu begeistern. Gleichzeitig möchte ich Vorurteile gegenüber dem Gewichtheben abbauen helfen und das vielseitige Training, dass die Grundlage für Spaß, Gesundheit und später dann auch Leistungssport ist, fördern.

 


Jugendsekretärin

Elisabeth Oehler

Seit wann?

Juli 2018

Wo kommst du her?

Berlin

Was ist deine Aufgabe als Jugendsekretärin?

Als Jugendsekretärin bin ich zuständig für die Planung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen für Kinder und Jugendliche. Dabei geht es neben dem Breiten- und Leistungssport auch um Kultur-, Demokratie und Persönlichkeitsbildung. 

Wie bist du zum Gewichtheben gekommen?

Ich habe 2014 mit Crossfit angefangen. Das Training mit der Langhantel hat mir immer viel mehr Spaß gemacht und so bin ich schlussendlich komplett beim Gewichtheben gelandet.

Was waren deine größten Erfolge im Gewichtheben?

2. Platz Deutsche Meisterschaft 2017
2. Platz Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 2016/17

3. Platz International Women Weightlifting Grand Prix  2016

Was möchtest du als Jugendsekretärin in der DGJ erreichen?

 Ich möchte Gewichtheben als eine junge, moderne Sportart mit langer Tradition etablieren und vor allem Kinder und Jugendliche für Gewichtheben und Athletiktraining begeistern. In Zeiten, in denen Rückenschmerzen und zu langes Sitzen die neuen Volkskrankheiten sind, sollte vor allem Kindern wieder Freude und Spaß an Bewegung vermittelt werden.

 


Jugendsprecherin

Helene Hörner

Seit wann?

2017

Wo kommst du her?

Ursprünglich aus der Nähe von Nürnberg, habe jedoch drei Jahre im Internat in Heidelberg gelebt und wohne nun in Mannheim.

Was machst du hauptberuflich?

Studieren

Wie bist du zum Gewichtheben gekommen?

Durch meinen Papa und in meinem Verein dem ASV Neumarkt und durch meinen Heimtrainer Alfred Bechtold

Was waren deine größten Erfolge im Gewichtheben?

Deutsche Meisterin der Schüler und der Junioren und internationale deutsche Jugendmeisterin

Was möchtest du als Jugendsprecherin in der DGJ erreichen?

 Ich möchte Jugendliche von unserer Sportart begeistern und erreichen, dass dadurch eine Gemeinschaft über ganz Deutschland verteilt entsteht. Außerdem werde ich für die Meinung und Wünsche der Kinder und Jugendlichen auf Bundesebene einstehen und diese vertreten.

 


Referentin für Freizeit- und Öffentlichkeitsarbeit

Sandra Martin

Seit wann?

2013, vorher 4 Jahre Jugendsprecherin

Wo kommst du her?

Chemnitz

Was machst du hauptberuflich?

Staatlich anerkannte Erzieherin

Wie bist du zum Gewichtheben gekommen?

Durch den Beruf von meiner Mutter. Sie hat mich als Kind mit zu Wettkämpfen des Chemnitzer Athletenclubs genommen und dann wurde ich von einem Trainer gefragt, ob ich mal vorbeikommen möchte.

Was waren deine größten Erfolge im Gewichtheben?

Bronzemedaille bei der Jugend-EM 2002

Mehrmalige Deutsche Meisterin

Was möchtest du als Referentin für Freizeit- und Öffentlichkeitsarbeit in der DGJ erreichen?

Ich möchte unsere Sportart für Jugendliche durch verschiedene Events noch populärer und attraktiver gestalten.

Mehr Mädchen für die Sportart begeistern, z.B. durch Girls Camps und ähnliche Events.

 


Ehrenbundesjugendleiter

Heinz Kuhn


Referent/in für Schulsport und Bildung

nicht besetzt